Spiel- und Trainingszeiten

Tipp: Ihr könnt auch den Kalender auf eurem Smartphone, vielen Mail-Programmen wie Outlook oder in Internetkalender nutzen. So habt ihr immer alle Termine im Blick. Einfach folgende Datei herunter laden: iCal Kalender. Bitte beachtet dabei, dass die Termine nur synchron gehalten werden, wenn ihr den Kalender einbindet (z.B. Outlook, Google Kalender, iPhone Kalender, Android Kalender, o.ä.). Wenn ihr die Datei lediglich importiert (wie es z.B. nur bei GMX möglich ist) dann ist das ein einmaliger Prozess und die Termine werden nicht aktualisiert.

Nachgetreten!

 Am 09.02.2013 hatten die Bergdorf-Kickers in Ersingen ihr erstes Turnier, in der Halle und somit den Auftakt in die neue Saison 2013!

Wir spielten mit folgenden Kickern:

  • Christian Piaskovy
  • Conni  Schmidt
  • Frank Elsässer
  • Johannes Schmidt
  • Michael Herz
  • Sitki Atasoy
  • Sven Vrancken
  • Thomas Nofer

Das erste Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber von Ersingen, gegen die wir früh mit 1:0 zurück lagen, es war spielerisch ein  hervorragendes Spiel und wir kamen auch zu unseren Torchancen doch leider konnten wir sie nicht nutzen und  mussten uns durch ein dummes und unglückliches Gegentor mit 1:0 geschlagen geben!

Im zweiten Spiel standen wir den Eisingern gegenüber, gegen die wir ebenso eine sehr gute Partie spielten und bei der auch wiederum nur der glücklichere gewinnen konnte, in diesem Fall waren es zu unserm Nachteil die Eisinger, die das Spiel auch nur mit einem knappen 1:0 für sich endscheiden konnten!

In unserm dritten Spiel mussten wir gegen die Sportfreunde Dobel antreten, es war ein gelungener Auftakt nach Maß und wir gingen schnell in Führung, die uns durch ein paar Stellungsfehler fast abgenommen wurde, auch der Torwart durfte in diesem Spiel nicht fehlen und machte durch einen Leichtsinnsfehler die Dobler wieder Stark, so dass sie dem Ausgleich näher standen als wir dem Sieg,  unser Conni bewahrte uns davor und setzte durch sein 5:3  einen klaren Akzent in die Richtung, das mit uns weiterhin zu rechnen ist!

Die Ispringer wollten uns im vierten Spiel dieses Turniers irgendwie gegen die Wand drücken und fingen mit einem Wahnsinns Tempo an, doch es gelang ihnen kein Abschluß! Durch einen klugen und steilen Paß von unserm Torwart auf Sven Vrancken  eröffneten wir den Torreigen und gewannen unser viertes Spiel mit einem souveränen 5:0!

Im fünften und letzten Spiel hatten wir es mit Dillweisenstein zu tun und wie so oft endete diese Begegnung mit einem unentschieden!

In der Abschlussrechnung belegten wir einen 3ten Platz, den wir uns auch redlich verdient hatten, es hat wieder riesen Spaß gemacht und die Mannschaftsleistung stimmte vorne so wie auch hinten!

Ich glaube es wäre auch der 1te Platz drin gewesen, wenn sich ein Kicker von uns nicht wegen eines div. Umzuges gedrückt hätte….grins!!  Wir nennen keinen Namen, gell Jojo!

Schade das Du nicht konntest, Du hättest sicher viel Spaß gehabt (schadenfroh grins), dann eben beim nächsten Mal! Versprochen???

Wenn man die richtigen Leute dabei hat, mit denen es auch Spaß macht mal ein Spiel zu verlieren,  kann man nur sagen, weiter so und her mit dem nächsten Turnier!

Ich habe mich auch nochmals im Namen der Mannschaft dafür bedankt, dass Johannes mitspielen durfte und keine Mannschaft etwas dagegen hatte!

Er ist auch im nächsten Jahr wieder willkommen!!

Mit sportlichen Grüßen

Euer Tom

Schnürlesturnier beim ASV Arnbach

Das Schnürles-Turnier für Freizeit-Mannschaften beim ASV Arnbach fand am Samstag, den 26. Januar ab 16:30 Uhr statt. Teilnehmer der Bergdorf-Kickers waren Johannes  und Constantin Schmidt, Thomas Nofer und Wolfgang Land.

Bei acht teilnehmenden Vereinen erreichten wir einen sehr respektablen 3. Platz. Wobei wir gegen den Finalisten in unserem Gruppenspiel schon deutlich in Führung waren, aber den Vorsprung noch verspielten.

WL

Spende an Hospiz Pforzheim-Enzkreis

Spendenübergabe der Bergdorf-Kickers Büchenbronn an das Hospiz Pforzheim-Enzkreis 

Ein erfolgreicher Fahrradmarkt fand einen erfolgreichen Abschluss!

Das Hospiz Pforzheim-Enzkreis mit Sitz in Pforzheim war der diesjährige Empfänger eines Teilerlöses vom Fahrrad-Markt 2012.

Vom Vorstand überreichten Stefan B. und  Wolfgang L. den Spendenscheck an den Hospiz-Geschäftsführer Hans-Jürgen Klutz mit einem Dank für die Tätigkeit vom Hospizverein für Pforzheim und den Enzkreis.

Die Bergdorf-Kickers sehen ihre Spende als sehr gut angelegtes Geld für eine sehr gute Sache.

Näheres zum christlichen Hospiz sehen Sie unter der Homepage www.hospiz-pforzheim-enzkreis.de

Die Bergdorf-Kickers Büchenbronn und das christliche Hospiz würden sich über weitere Spender sehr freuen.

 

Schnürles-Turnier Birkenfeld

Am Samstag, 21.4.2012 spielte eine Mannschaft der Bergdorf-Kickers Büchenbronn  beim 3. Frühlingsturnier um den Birkenfelder Schnürlespokal 2012 mit.

Wir wurden der B-Gruppe –d.h. den weniger turniererfahrenen Mannschaften- zugeteilt.

Dort konnten wir gut mitspielen und wurden mit 5 Siegen und einer Niederlage Gruppenzweiter (wegen weniger erspielten Punkten).

Im Spiel um den 3. Platz der B-Mannschaften unterlagen wir gegen die Mannschaft aus Ispringen und wurden somit 4. Sieger der B-Mannschaften.

Beim Schnürles-Turnier in Birkenfeld spielten mit: Conni und Johannes Sch., Joachim H, Thomas Pf, und  Wolfgang L.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok