Jahresausflug Sprollenhaus 2014

Dieses Jahr führte die Bergdorf-Kickers unser umweltfreundlicher Jahresausflug wieder mal nach Sprollenhaus. Abfahrt mit Rädern war am Donnerstag 26. Juni 2014 in Büchenbronn. Der Himmel und die Bergdorf-Kickers lachten um die Wette. Die Route führte uns über den Wasserleitungsweg nach Neuenbürg, Höfen, Bad Wildbad –Eiscafe!- nach Sprollenhaus.

Dort gab es sehr gutes abwechslungsreiches Essen (Grillen, Schaschlik direkt eingeflogen vom Feuerwehrfest, ein bombastisches Tiramisu – dank Stefans lieber Frau- , ein Schnürles-Feld, schöne Fahrradtouren, Fußball-WM und viel gute Laune mit Spaß und Spielen (wie Tischtennis und Dart).

Am Freitag machten wir eine Fahrrad-Ausfahrt über den Hohlohturm und die Grünhütte. Von dort, wo Christian P. auf uns traf, erreichten wir in rasanter Fahrt unser Haus in Sprollenhaus. Schnürles, relaxen, Dart und WM Spiele am Beamer bereicherten unser Wochenende.

Am Samstag und Sonntag hatten wir leider Regenpech. Auf der Rückfahrt am Sonntag hörte der Regen dann auf und wir fuhren dann zum Zielpunkt Büchenbronn. Am steilen Pfatschbach stiegen einige von uns (Rainer, Bernd, Wolfgang!!) nicht ab, respektable Leistung, wobei Wolfgang einen elektronischen Helfer hatte. Gute Laune, supergute Musik und Glück mit dem Wetter (meistens) zeichnen unsere Ausflüge aus. So wie wir es verdienen!

Spende an Kinderhospiz Sterneninsel

Bergdorf-Kickers Büchenbronn e.V.

Die Räder rollten für einen wohltätigen Zweck 

Pforzheim-Büchenbronn, 20. Mai 2014. Bereits zum 15. Mal veranstalteten die Bergdorf-Kickers Büchenbronn e.V. ihren traditionellen Fahrradmarkt in der Bergdorfhalle in Büchenbronn. Wie in den vergangenen Jahren ging ein Teilerlös des Radmarkts wieder an einen wohltätigen Zweck – der Kinder- und Jugendhospizdienst Sterneninsel e.V. durfte sich über eine Spende freuen.

Die beiden Vertreter der Bergdorf-Kickers Büchenbronn, 1. Vorsitzender Joachim Hoffmann und 2. Vorsitzender Stefan Burkard, übergaben einen Spendenscheck über € 500,- an die ehrenamtliche Mitarbeiterin des Kinder- und Jugendhospiz-diensts Sterneninsel e.V., Sabine Wächter. 

„Unser Radmarkt in Büchenbronn hat sich seit vielen Jahren einen ausgezeichneten Ruf mit zahlreichen Besuchern aus Pforzheim und der Region erarbeitet“, so Joachim Hoffmann. „Daher ist es für uns ein großes Bedürfnis, diesen Erfolg mit hilfsbedürftigen Kindern der Sterneninsel teilen zu dürfen“. Sabine Wächter ergänzte: „Mit dieser Spende zeigen uns die Bergdorf-Kickers Büchenbronn, dass sie auch ein großes Herz für Kinder haben und wir diese Spende gerne für die von uns betreuten Kinder zweckmäßig einsetzen werden.“ 

Weitere Spenden an den Kinder- und Jugendhospizdienst Sterneninsel e.V. sind unter Konto Nr. 10000718 bei der Volksbank Pforzheim, BLZ 666 900 00 herzlich willkommen.

v.l.n.r.: Joachim Hoffmann (BDK 1. Vorsitzender), Sabine Wächter (Sterneninsel e.V.),  Stefan Burkard (BDK 2. Vorsitzender) 

v.l.n.r.: Joachim Hoffmann (BDK 1. Vorsitzender), Sabine Wächter (Sterneninsel e.V.),  Stefan Burkard (BDK 2. Vorsitzender)

Frühjahrsradtour 2014

Mit zehn Radlerinnen und Radler gingen die Bergdorf-Kickers die erste Radausfahrt im Jahr an. Der Weg führte von Büchenbronn, Messplatz, Enztalradweg nach Mühlacker. Weiter ging es dann bis Roßwag, wo wir die Mittagspause bei sehr gutem und reichlichem Essen machten. Über Wiernsheim, Wurmberg, Seehaus und Dillweißenstein führten uns Imre und Bettina auf schönen Wegen nach Hause zurück.

Bei strahlendem Sonnenschein war dies ein gelungener Radausflug. Vielen Dank für das Orga-Team!

Weitere Bilder findet ihr hier!

 

Soccer Arena - Abschlusstraining Hallensaison

Bad Wildbad, 31.03.2014. Gestern waren wir zusammen in der Soccer Arena in Bad Wildbad. Es war ein tolles Abschlusstraining bei dem viel Gelacht wurde und jeder auf seine Kosten gekommen ist. Danach haben wir uns noch in einer gemütlichen Runde zusammengesetzt und noch den einen oder anderen Tee getrunken :-)

Am Mittwoch sind wir dann im Freien, hoffentlich mit ebenso vielen Spielern :-)

(mehr Bilder in der Galerie: hier klicken)


Danke Radmarkt 2014

  

 

 

 

 

 

 


EIN TEAM - EIN VEREIN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.